Trudi`s Geburtstags Cupcakes

Ein runder Geburtstag gehört einfach gefeiert, so auch der von meiner lieben Kollegin Trude die ihren Geburtstag mit uns feierte. Von uns Kollegen hat sie ein Fotobuch bekommen, für das jeder der wollte etwas Persönliches rein schreiben, zeichnen oder sogar was gebasteltes beitragen durfte.
Ich war echt erstaunt über die Kreativität der Kollegen, es ist ein wunderbares Buch mit vielen Erinnerungen und Emotionen entstanden.

Mein Beitrag war ihr persönliches Rezept des Cupcakes, und die gebackene Cupcakes den ich zur Feier mit brachte. Da sie einige Lebensmittelunverträglichkeiten hat, hab ich mir für sie einen eigenen ausgedacht und da ihr Geburtstag in den Oktober fällt, passt der Kürbis genial dazu.

in diesem Sinne "Happy Birthday Trude"




Rezept für 12 Stück:

Zutaten:
120g Staubzucker
120g weiche Butter
120g Mehl
2 Eier
1 Tl Lebkuchengewürz
200g geraspelter Kürbis
1/4 l Milch
2 Tl Backpulver
1 Pkt. Vanillezucker

Topping:
1Pkt.Vanillezucker
Mark einer Vanilleschote
2-3 El Staubzucker
200ml Schlagobers
1 Pkt. Sahnesteif
175g Frischkäse

Deko:
rosa Zucker

Das Backrohr auf 180C aufheizen, Cupcakeformen bereitstellen. Den Staubzucker mit der Butter schaumig schlagen, die Eier einzeln hinzugeben. Die Restlichen Zutaten hinzufügen und kräftig durchrühren. Den Teig in die Formen einfüllen und für ca. 20 Minuten backen, für die Weiterverarbeitung gut auskühlen lassen.

Für das Topping den Schlagobers steif schlagen. Den Frischkäse mit dem Mark der Vanilleschote, Vanillezucker und dem Staubzucker verrühren. Am Schluss den geschlagenen Schlagobers unterheben, die Masse in einen Dressiersack füllen und auf den Cupcake spritzen. Das Topping mit rosa Zucker bestreuen, bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.



Kommentare