(Koch) Buchpräsentation "Das ist doch noch gut!Vom Restl zum Rezept"

"Das ist doch noch gut" hat auch meine Oma immer gesagt. Sie war eine Meisterin in der Restlverwertung, weg geschmissen wurde bei ihr so gut wie nichts, sie hat mich damit sehr geprägt und ich halte es so ziemlich genauso wie sie damals.

Vielleicht habt ihr schon von dem tollen Buch gehört, von dem die Präsentation in der Kochlounge am Belvedere, am vergangenen Donnerstag statt gefunden hat. Es handelte sich um die österreichweite Initiative der Pfeiffer Handelsgruppe die den Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung angetreten ist.


Begrüßt wurden wir von Mag. Georg Pfeiffer und Dr. Erich Schönleitner die uns beide über das Projekt "das ist doch noch gut" ausführlich berichteten.



Das Buch gibt es bei Zielpunkt, Unimarkt und Pfeiffer`s Nah&Frisch-Märkten zu kaufen. Nach der Begrüßung durften wir mit dem Haubenkoch Tom Riederer und den Omas gemeinsam kochen. Wir wurden in drei Gruppen eingeteilt, Vorspeise, Hauptspeise und Nachspeise, ich entschloss mich für letzteres.


Falsche Schnitzerl........Süßkartoffeln mit Brösel Panade


Meine Gruppe die aus, IreneYvi und Tanja bestand durften den Teig des Schokoladenkuchens mit einem Thermomix herstellen. Der Teig hat roh schon mal sehr gut geschmeckt :-).


Von dem Thermomix war ich ganz fasziniert, von diesem Gerät hatte ich schon gehört, aber noch nicht live gesehen. Echt toll, man schmeißt alles rein, sogar Walnusshälften, ein-zwei mal durch mixen, fertig ist der Teig.....i love it!




Die anderen Teilnehmer schnippelten fleißig das Gemüse.


Die Omis ganz in ihrem Element, beim Zubereiten der Speisen.


Der Haubenkoch Tom Riederer, richtet alle Speisen fürs Auge schmackhaft an.....falsche Schnitzerl, sehr lecker haben die geschmeckt.


Unsere Nachspeise ist uns sehr gelungen, ich konnte es nicht abwarten bis er ausgekühlt war und hab ein Stück noch lauwarm genossen.....himmlisch lecker!


Es gibt auch noch ein weiteres Highlight, die Boxen für Z`haus die es ab 2015 geben wird. Die Veranstaltung hat mir wieder bewusst gemacht wie viele Menschen Lebensmittel wegschmeißen (pro Kopf und Jahr in Österreich 19 Kilo!) um das den Österreichern bewusst zu machen finde ich diese Initiative fabelhaft. Ich hoffe dass damit ein guter Erfolg erzielt wird.

Kommentare

  1. Oh ja Süßkartoffelschnitzel sind was tolles, ähnlich gut geht das auch mit Butternutkürbis.
    Meine Oma war auch so und hat mich da auch sehr geprägt. Ich versuche auch so wenig wie möglich wegzuwerfen, koche viel mit resten.
    Macht auch Spaß, wenn etwas kreativität gefragt ist!

    LG Jessi <-- die sich auch schon länger nen thermomix wünscht *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hy Jessi,

      stimmt mit Kürbis schmeckts auch toll. So ein Thermomix wäre schon echt ein Traum :-).

      Alles Liebe
      Alex

      Löschen