Besuch von Frau Ella mit Kaffee und veganem Kirschkuchen

So ein Kaffeetratsch kann mitunter einen ganzen Nachmittag und den ganzen Abend dauern. . . . . . man hat sich ja kaum was zu erzählen. Zu Besuch kam meine liebe Freundin Ella die meine zweite Tauschpartnerin vom Blogevent bei Post aus meiner Küche ist. Wir haben uns sofort verstanden und mittlerweile ist eine Freundschaft entstanden.

Für ihren Besuch habe ich mir was Besonderes ausgedacht, veganer Kirschkuchen gebacken in der Kaffeetasse. Mit vegan gebackenen hat Ella noch nicht so viel Erfahrung, sie war sehr begeistert vom Kuchen und hat mich sofort um das Rezept gebeten.

Der Tag war einer dieser herrlichen Herbsttage mit dem typischen Herbstduft und strahlender Sonne.
Um noch die letzten Sonnenstrahlen einzufangen, haben wir Kaffee und Kuchen auf meinem Balkon genossen. Die liebe Ella hat mir auch Gastgeschenke mitgebracht, Hokkaido Kürbis und mega leckers Weingartenpfirsich Nektar um den ich mich mit dem Töchterchen streiten muss.

Geschenke von Ella

 
Häferlkuchen
 
Rezept für 6 Tassen:

Zutaten:
200g Einkorn Vollkornmehl aus dem Bioladen
50g Rohrohrzucker
200g Kirschenkompott (entkernt)
80g Rapsöl
200ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser
50g gemahlene Mandeln
25g Kokosflocken
50g Apfelmus
50g Sojamilch oder Hafermilch
15g Backpulver
1 TL gemahlene Vanille
1 Prise Salz
1-2 El Alsan Margarine
6 Kaffeetassen

Die Kaffeetassen mit Alsan Margarine ausstreichen und mit Mehl ausstäuben. Das Backrohr auf 180C aufheizen. Das Mehl mit dem Rohrohrzucker, Mandeln, Kokosflocken, Backpulver, gemahlene Vanille und der Prise Salz vermischen.

Zu der Masse das Rapsöl, Mineralwasser, Apfelmus und die Sojamilch dazu geben und gut vermengen. Die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen und unter den Teig heben. Den Teig in die Kaffeetassen einfüllen und für ca. 30 Minuten backen.
Den Kuchen in der Kaffeetasse servieren.




Kommentare

  1. Ich find es sooooo toll dass jetzt so viel veganes auf dem Blog ist ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, es macht mir sehr viel Spass neues zu versuchen.

      Alles Liebe
      Alexandra

      Löschen