Sommerliches Mango-Ricotta-Schicht Dessert

Nach den derzeitigen Temperaturen zu schließen, scheint es als wäre der Sommer in seiner ganzen Pracht endlich bei uns angekommen. Bei der Hitze macht auch mir das Backen nicht mehr so viel Spaß, deshalb gibt es dieses Mal was erfrischendes, das schnell zubereitet ist.

.........so ich bin dann mal weg, das Swimmingpool warte auf mich :-).




Rezept für 7 Becher:

Zutaten:
ca. 20 Biskotten + etwas Milch zum Eintunken
1 Becher Schlagobers + 2 Tl Vanillezucker
250g Ricotta
1 Pkt. Vanillepuddingpulver + 1/2 l Milch + 3 El Kristallzucker
2 reife Mangos
3-4 El Mandelblättchen

Als erstes den Vanillepudding nach Packungsanleitung herstellen, diesen bis zur Weiterverarbeitung auskühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren damit sich keine Haut bildet oder wer mag die gebildete Haut einfach aufessen :-).
 Die Mangos schälen und mit dem Pürierstab zu einem Mus zerkleinern. Den Schlagobers steif schlagen, den Vanillezucker unterrühren, den Ricotta zum Vanillepudding dazu geben und gut vermengen.

Die Biskotten in der Milch auf beiden Seiten Eintunken und als erste Schicht in die Becher legen. Auf die Biskotten die Vanillepudding-Ricotta Creme geben, darüber, den Schlagobers und am Schluss das Manogmus. Die Cremen und die Biskotten abwechseln in die Becher füllen, am Schluss mit den Mandelblättchen dekorieren. Bis zum Verzehr ihm Kühlschrank aufbewahren.


Kommentare

  1. Schön, dass der Sommer auch bei euch angekommen ist. Bei uns im Passeiertal lässt er im Moment ein wenig zu wünschen übrig.. Das Dessert sieht unglaublich lecker aus! Ich bin ein riesen Fan von Mango und war deshalb schon Feuer und Flamme :-) Muss ich unbedingt mal testen, das klingt alles sehr harmonisch und gut durchdacht! Danke für das Rezept und liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabrina,

      freut mich das dir das Dessert gefällt und hoffe sehr das es dir auch schmecken wird.

      Alles Liebe
      Alex

      Löschen
  2. Ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen, das Dessert sieht wirklich Klasse aus. Besonders das Mandeltopping reist es für mich raus, da ich den Geschmack von Mandeln liebe. Danke für den Upload dieses Rezepts.

    Lieben Gruß,

    Winnie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Winnie,

      freue mich sehr über deine Begeisterung :-).

      Alles Liebe
      Alex

      Löschen